soka-bau,ulak,zvk,Kanzlei Claas,sozialrecht,kuenstlersozialkasse,versicherungsrecht
Dieses Bild ist das Logo der Kanzlei Ingrid Claas in Wiesbaden
Direkt zum Seiteninhalt

Willkommen auf meiner Homepage
Rechtsanwältin Ingrid Claas

Fachanwältin für Arbeitrecht
Sozialrecht und
Versicherungsrecht
Lützowstraße 7
65187 Wiesbaden
Telefon: 0611 - 376036
Telefax: 0611 - 303843


Hilfe bei der Abwehr von unberechtigten
Forderungen der SOKA-BAU / ULAK:

Sie haben ein brennendes SOKA-BAU Problem:

  • Fragebogen erhalten
  • Betriebsbesuch angedroht
  • hohe Forderungen
  • ständige Mahnungen
  • Mahnbescheid - Wochenfrist
  • laufendes Gerichtsverfahren.


Oft ist rasches und richtiges Handeln erforderlich. Nutzen Sie mein langjähriges Expertenwissen.

Alle Beratungen sind telefonisch oder per E-Mail ohne lange Wartezeiten möglich.






©Foto: Petra Killick

Mein Team:

Frau Windler, Bürovorsteherin
Frau Siegmann, Auszubildende
Frau Bojko, Auszubildende

Schwerpunkt seit 2006
die Sozialkassen der Bauwirtschaft:
SOKA-BAU (ULAK, ZVK),
Dachdecker (LAK-Dach),
Gerüstbauer (SOKA-Gerüst),
Steinmetze (ZVK-Steinmetz)
und Maler (UK-Maler)


Sozialrecht schon immer:

Arbeitsunfälle / Berufskrankheiten,
Renten / Rehamaßnahmen,
Krankenkasse, Schwerbehinderung, Pflegeversicherung,
Beiträge zur Berufsgenossenschaft, Gefahrklassen
Statusfeststellungsverfahren, Sozialversicherungsbeiträge,
Arbeitgeberpflichten.

















Fragen zur  KSK, der Künstlersozialkasse,
zur Künstlersozialabgabe?

Unfallversicherung -
Berufskrankheit BK 2108, Lendenwirbelsäule
bei Rückenschmerzen durch schweres Heben und Tragen.


Für Unternehmen, Selbständige und Freelancer:

Die Deutsche Rentenversicherung Bund prüft alle 4 Jahre die Sozialversicherungsbeiträge, jetzt auch mit Bescheid zur Statusbestimmung. Arbeiten Sie mit Selbständigen zusammen, deren Status noch nie geklärt wurde? Wurden die GmbH-Geschäftsführer überprüft.








Zurück zum Seiteninhalt