Dr. Rüdiger Linck, der Vorsitzende vom 10. Senat, ist neuer Vizepräsident des Bundesarbeitsgerichts - Kanzlei Ingrid Claas Blog - RA-Claas

Direkt zum Seiteninhalt

Dr. Rüdiger Linck, der Vorsitzende vom 10. Senat, ist neuer Vizepräsident des Bundesarbeitsgerichts

RA-Claas
Herausgegeben von in SOKA-BAU ·
Tags: BundesarbeitsgerichtBAGSOKABAUSozialkassenverfahren
Pressemitteilung Nr. 27/17 vom BAG vom 20. 6. 2017

Der Bundespräsident hat den Vorsitzenden Richter am Bundesarbeitsgericht Dr. Rüdiger Linck zum Vizepräsidenten des Bundesarbeitsgerichts ernannt. Staatssekretär Thorben Albrecht überreichte ihm heute die Ernennungsurkunde im Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

Nach seiner Ernennung zum Vorsitzenden Richter am Bundesarbeitsgericht am 1. Mai 2014 wurde Herrn Dr. Linck der Vorsitz des Zehnten Senats des Bundesarbeitsgerichts übertragen. Der Zehnte Senat ist für Gratifikationen, Sondervergütungen und Zulagen zuständig.

Der Senat ist auch, was bei der Pressemitteilung unerwähnt geblieben ist, für die Sozialkassenverfahren (für die SOKA-BAU) zuständig. Er hat mit den herausragende Entscheidungen vom 21. 9. 2016 einen wesentlichen Beitrag zu Rechtstaatlichkeit, Demokratieverständnis und Gerechtigkeit geleistet, was vorbildlich ist.





Kein Kommentar


© Copyright 4/2003 by Ingrid Claas
Stand 7/2018

Zurück zum Seiteninhalt